Hintergrundbild

Sie befinden sich auf der Seite | Brezelkörble |

Unsere Brezelkörble auf der Stuttgarter Königstraße

Brezelkörble in der Stuttgarter City

Die schwäbische Metropole bietet mit ihrer Hauptgeschäftsstraße als Fußgängerzone viele Attraktionen. Mitten durchs Herz der Stadt verläuft sie, die Königstraße. Unweit vom Hauptbahnhof, am Arnulf-Klett-Platz beginnend, vorbei an bedeutsamen Sehenswürdigkeiten wie dem Schlossplatz mit Musikpavillon und dem Königsbau führt sie bis zum Wilhelmsbau, der den Abschluss der oberen Königstraße bildet.

Als City - Einkaufsstraße gehört sie zu den TOP TEN, der am stärksten frequentierten Deutschlands. Auf ca. 1,2 km Wegstrecke herrscht täglich ein buntes Treiben und dazwischen stehen, seit Jahrzehnten, unsere 4 Brezelkörble. Einheimische sowie Besucher aus dem Umland nehmen gerne die Gelegenheit wahr, ihr geliebtes Brezele, im Vorübergehen mitzunehmen. Für Touristen bietet sich hier die Möglichkeit, mit der traditionellen schwäbischen „Laugenbrezel“ Bekanntschaft zu machen. Die Brezel, das beliebte Gebäck, durch das die Sonne dreimal scheint.

Die Brezel, das beliebte Gebäck, durch das die Sonne dreimal scheint

Viele Erzählungen, Sagen und Mythen, ranken sich um die Entstehungsgeschichte dieses Gebildbrotes. Wo der wirkliche Ursprung liegt, konnte bis heute nicht eindeutig geklärt werden. Eines aber ist sicher:

Unsere Brezeln sind „sagenhaft“...